Luxushotels im Sauerland – Vergleich der besten Hotels in den Bergen von NRW

Welches Luxushotel im Sauerland ist am besten? Wohin lohnt sich der Ausflug besonders? Wir haben uns drei Top-Hotels in den Bergen Nordrhein-Westfalens angesehen. Hier geben wir eine Empfehlung für verschiedene Geschmäcker und Ansprüche. Das sind die empfehlenswertesten Luxushotels im Sauerland – unser Vergleich der besten Hotels in den Bergen von NRW.

Luxus… Was bedeutet schon Luxus? Ist das nicht sehr subjektiv? Lässt sich ein Luxushotel so klar definieren? Jein: Geht man nach den offiziellen Sternekategorien gehören nur 5 Sterne-Hotels zur wortwörtlichen Luxusklasse. Bei 4 Sternen reicht es in dieser Auslegung nur für die Auszeichnung „First Class“.

Wir waren aber nicht ganz so streng und haben auch zwei 4 Sterne-Hotels in die engere Auswahl genommen. Der Grund ist einfach: Es gibt im schönen Sauerland nur ein 5 Sterne-Haus. Darüber hinaus müssen sich einige gepflegte 4 Sterne-Häuser im Vergleich zum zusätzlichen Stern keineswegs verstecken.

Qualitätskriterien für Luxushotels – ein kurzer Überblick

Was zeichnet eigentlich ein Top-Hotel aus? Gemäß der Sterne-Kategorisierung benötigt ein Haus für vier Sterne z.B. eine eigene Lobby, Bademäntel für die Gäste und Frühstücksbuffet oder eine Frühstückskarte mit Roomservice. 5 Sterne-Hotels erfordern zudem u.a. einen Concierge, eine personalisierte Begrüßung auf den Zimmern und eine Rezeption, die 24 Stunden besetzt ist. Ob das aber schon Luxus garantiert?

Fraglos definieren viele Hotelgäste ihren eigenen Luxus ganz unterschiedlich. Manche mögen vielleicht eher eine gemütliche Atmosphäre. Andere brauchen unbedingt ihren großen Wellness-Bereich. Wieder andere legen den größten Wert auf eine bestimmte Küche. Nicht zuletzt zählen auch die persönlichen Erinnerungen, die mit dem einen oder anderen Hotel zusammenhängen. Luxus ist am Ende natürlich doch subjektiv.

Entsprechend ist unser Vergleich der besten Hotels im Sauerland zu verstehen. Wir haben vorab intensiv auf Bewertungsportalen und in Erfahrungsberichten recherchiert sowie mehrere Häuser vor Ort begutachtet. Genauer angesehen haben wir uns am Ende das 5 Sterne-Hotel Deimann, das 4 Sterne Superior-Hotel Jagdhaus Wiese und das 4 Sterne-Hotel Rimberg.

Ranking der Luxushotels im Sauerland – das sind die Gewinner

Obwohl bei echtem Luxus Geld keine Rolle mehr spielen soll, haben wir dennoch das Preis-Leistungs-Verhältnis in unsere Entscheidung einfließen lassen. Wer jetzt zügig buchen möchte, kann hier direkt das Ranking der besten Luxushotels im Sauerland aus unserer Sicht einsehen.

  1. Hotel Rimberg
  2. Hotel Jagdhaus Wiese
  3. Hotel Deimann

Einigen von euch fällt hier sicher auf, dass die Hotels nicht nach ihrer Sterne-Klassifizierung, sondern in umgekehrter Reihenfolge auf dem Siegertreppchen gelandet sind.

Generell ist zu beachten, dass die Unterschiede zwischen 5 und 4 Sterne (Superior)-Hotels teilweise nicht so sehr auffallen. Außerdem kommt es vor, dass sich Häuser mit einem Sterne weniger an anderer Stelle mehr Mühe geben. Denn nur so können sie mit den höchstdotierten Anbietern konkurrieren.

Nun aber zu unserer Bewertung, durch die sich das Ranking der besten drei Luxus- bzw. First Class-Hotels im Sauerland ergeben hat.

Luxushotels im Sauerland – für jeden Geschmack etwas dabei

Zunächst ist zu erwähnen, dass die drei Hotels allesamt in Schmallenberg liegen, was aber nur ein Zufall ist. Winterberg hat selbstverständlich auch tolle Adressen.

Alle drei Hotels liegen außerdem in malerischer Lage, wobei es auch hier kleine Unterschiede gibt. Dass es gerade das Hotel mit „nur“ vier Sternen ganz nach oben geschafft hat, erklärt sich wie folgt.

Platz 1: Hotel Rimberg – Bewertung und Empfehlung

Was macht das Hotel Rimberg so besonders? Wie der Name vermuten lässt, liegt das Hotel an einem eigenen Berg. Tatsächlich blickt man von vielen Zimmern auf den imposanten „Hausberg“.

Der Rimberg zum Hotel hat sogar einen eigenen Ski- und Rodellift zu bieten. Darüber hinaus lässt sich gut in der Umgebung wunderbar wandern, was aber auch für die anderen Hotels gilt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Rimberg (@hotelrimberg) am

Besonders schön ist im Hotel Rimberg neben Lobby und Restaurant der Sauna- und Wellness-Bereich. Er umfasst auch einen Naturbadeteich (für den Sommer) und eine große Außensauna mit Bergsicht. Selbstverständlich gibt es ebenso ein Schwimmbad, um entspannt ein paar Bahnen zu ziehen. Die großen Ruheräume mit Blick in die Berge runden die Erholung ab.

Ausschlag für den ersten Platz gibt beim Hotel Rimberg das Gesamtpaket von Preis und Leistung. Die Zimmer sind charmant wie modern und in den meisten Kategorien sehr geräumig. In der großzügigen Verwöhnpension sind zudem ein Mittagssnack sowie Kaffee und Kuchen enthalten.

Platz 2: Hotel Jadghaus Wiese – Bewertung und Empfehlung

Wer es etwas beschaulicher und teils uriger mag, wird auf jeden Fall das Hotel Jagdhaus Wiese zu schätzen wissen. Der Eingangs- und Lobbybereich ist überschaubarer und das gemütliche Restaurant zelebriert die altwestfälische Tradition. Die feine Küche ist hingegen keineswegs altbacken.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Die Sauna- und Schwimmbadlandschaft im Hotel Jagdhaus Wiese ist ideal proportioniert und auf dem neusten Stand. Neben einem großen Schwimmbecken lädt ein kleiner Whirlpool zum Erholen ein. Einen Spa-Außenbereich gibt es in diesem Hotel nicht.

Die Zimmer sind eines der Highlights, da sie wirklich sehr nah an den Standard von einem 5 Sterne-Hotel kommen. Sie verteilen sich auf ein Haupt- und Nebengebäude und von allen Zimmern hat man einen schönen Blick in die Natur. Insgesamt ist die Lage des Hotels Jadghaus Wiese besonders ruhig.

Platz 3: Hotel Deimann – Bewertung und Empfehlung

Ein kleiner Minuspunkt ist beim Hotel Deimann eben diese Lage – das Haus befindet sich an einer normal befahrenen Straße. Je nach Zimmer schauen die Gäste also nicht nur in die ruhige Bergwelt. Auf der anderen Hotelseite zeigt sich die Natur des Sauerlands aber direkt von der besten Seite.

Exzellent ist im Hotel Deimann definitiv der Schwimmbadbereich mit verschiedenen Indoor-Becken und einem beheizten Sole-Außenpool. Hier lassen sich die Alltagssorgen schnell vergessen. Die Saunen sind ebenfalls empfehlenswert, heben sich aber nicht besonders von anderen Hotels ab.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Romantik&Wellnesshotel Deimann (@hoteldeimann) am

Warum schafft es das Hotel Deimann dann nicht auf den ersten Platz? Wo doch auch die Küche den höchsten Ansprüchen genügt. Aus unserer Sicht erscheinen die Standardzimmer etwas weniger geräumig und nicht ganz so charaktervoll eingerichtet. Mit einer höheren Zimmerkategorie lässt sich jedoch der volle Luxus inklusive einer Runde Golf buchen.

Fazit: Luxushotels im Sauerland – bitte ausprobieren

Warum in die Ferne schweifen? Gerade in Coronavirus-Zeiten liegt das Gute näher denn je. Das gilt auch unbedingt für die besten Hotels in den Bergen von NRW. Alle hier angeführten Luxushotels im Sauerland sind definitiv eine Reise wert. Im direkten Vergleich des Preis-Leistungsverhältnisses schneiden das Hotel Rimberg und das Hotel Jagdhaus Wiese tendenziell besser ab. Golfer sind hingegen im Hotel Deimann am besten aufgehoben.

Nicht nur die Luxushotels im Sauerland sind ein Traum inmitten der Naturschönheit. Es finden sich drumherum zahlreiche Sehenswürdigkeiten für ein paar Tage mehr in der Region. Neben Aussichtspunkten und Seen gibt es z.B. die Attahöhle, die Burg Altena und die Almequellen. Daneben gibt es viele kleine schöne Örtchen für einen Bummel oder gemütlichen Kaffee. Wer etwas mehr Tempo mag, kann natürlich auch in Ford Fun vorbeischauen.

Traumurlaub im Sauerland: Haben wir etwas vergessen?

Wie immer freuen wir uns über Kommentare mit weiteren Eindrücken und Empfehlungen. Wo verbringt ihr am liebsten eure Zeit im Sauerland? Welches Hotel könnt ihr empfehlen? Lasst uns gerne eure Meinung da.

Marie hat sich schon im Studium mit Mode befasst und schreibt liebend gerne über interessante Labels, die noch vor dem Durchbruch stehen. Für YouJoy stöbert sie auch gerne im Underground der deutschen Modeszene(n). Darüber hinaus berichtet Marie über beliebte Urlaubsziele und Hotels.

Hinweis: Dieser Artikel ist redaktionell unabhängig und unbezahlt entstanden.  

1 Comment

Add Yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.