Junggesellenabschied in Münster – Erfahrungen und Empfehlungen 2020/2021

Münster gehört zu den schönsten Städten der Welt. Als Fahrradstadt und Studentenstadt hat Münster gerade für junge Menschen viel zu bieten. Warum also nicht auch im Herzen Westfalens den Junggesellenabschied feiern? Was kann man als Gruppe von Männern oder Frauen beim JGA in Münster unternehmen? Junggesellenabschied in Münster – das sind die aktuellen Erfahrungsberichte und Empfehlungen für 2020-2021.

Münster inmitten des malerischen Münsterlandes hat unzählige Fans in ganz Deutschland. Das liegt nicht nur daran, dass das beliebteste Tatort-Team der Fernsehgeschichte häufiger in der Stadt unterwegs ist. Die berühmte Fahrradstadt scheint Besucher und Bewohner magisch anzuziehen. Sei es für einen Tag in der historischen Innenstadt oder einen ausgiebigen Spaziergang am Aasee. Oder sei es für ein Wochenende mitsamt Shopping- und Kulturprogramm.

Münster hat mit seinen Szenevierteln, traditionsreichen Einkaufsmeilen und historischen Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack etwas zu bieten. Lohnt sich Münster auch für den Junggesellenabschied? Werfen wir jetzt einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten in der Stadt.

Junggesellenabschied in Münster?

Auf jeden Fall lohnt sich ein JGA in Münster! Die Stadt ist tatsächlich seit vielen Jahren ein beliebter Ort für den Junggesellenabschied von Männern wie auch Frauen. Genau genommen gehören die feiernden Trüppchen längst zum Stadtbild und sorgen für Belustigung bei Touristen, die sich mit Junggesellenabschieden im Münsterland nicht auskennen.

Da Münsters Umland verschiedene JGA-Traditionen pflegt, die sich gut in der größeren Stadt umsetzen lassen, kommen Gruppen gerne aus den Vororten zum Feiern nach MS. Dazu gehört es zum Beispiel, dass die Bald-Verheirateten mit ihren Freundinnen oder Freunden durch die Straßen ziehen und Kleinigkeiten aus Bauchläden verkaufen. Männergruppen reicht nicht selten ein Bollerwagen mit Musik und flüssiger Wegzehrung.

Wer ein richtiges Programm auf die Beine stellen möchte, hat eine ganze Reihe an Optionen.

Das Schönste ist: Beim Junggesellenabschied in Münster ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Wir haben – in verschiedenen Konstellationen – zahlreiche JGA-Varianten ausprobiert. Die besten Empfehlungen für unterschiedliche Budgets und Ansprüche findet ihr im Folgenden.

Junggesellenabschied-Programm in Münster – die Low-Cost- und Last-Minute-Variante 

Wer nicht viel Geld ausgeben möchte, kann in Münster mit dem Freundeskreis zum Start wie erwähnt die Innenstadt durchwandern. Auch eine Runde um den Aasee, z.B. begleitet von einer sportlichen Partie Boßeln (zur Anleitung), bietet sich bei gutem Wetter an. Wer sich in ein lustiges Kostüm schmeißen will, soll sich nicht aufhalten lassen. Die Münsteraner sind diesen Anblick gewöhnt und in der Regel tolerant gegenüber dem feucht-fröhlichen Treiben.

Junggesellenabschied in Münster Männer

Wenn ihr abends noch nicht genug habt, könnt ihr euch erst mit einer Pizza auf die Hand stärken und dann die Altstadt und besonders das studentisch geprägte Kuhviertel unsicher machen. In vielen der dortigen Kneipen und Bars sind auch JGA-Gruppen herzlich willkommen, solange sie noch nicht allzu betrunken sind und die Outfits halbwegs ausgehtauglich aussehen.

Junggesellenabschied-Programm in Münster – Variante mit den bekannten Klassikern 

Wer etwas mehr Zeit mitbringt und ein umfangreicheres Programm wünscht, wird beim Junggesellenabschied in Münster auch fündig. Für die Damen der Schöpfung bietet sich am Nachmittag zum Beispiel ein Tanz- oder Gesangskurs sowie ein schönes Wellness-Programm an. Für Männerrunden empfiehlt sich neben den üblichen Aktivitäten wie Paintball oder Kartfahren das zuletzt sehr trendige Bubble Soccer.

Im Anschluss könnt ihr euch einen Cocktail-Workshop beziehungsweise eine Bier- oder Whisky-Verkostung gönnen. Natürlich lassen sich in der vielfältigen Gastronomie Münsters ebenfalls größere Tische buchen – das sollte aber mit etwas Vorlauf geplant werden. Wer es westfälisch-urig mag, kann sich mal das Drübbelken anschauen. Die spanischen und italienischen Restaurants in MS sind ebenso klasse.

Zum Abschluss lädt Münsters Nachtleben zum ausgiebigen Feiern ein!

Neben der Altstadt finden sich im Herzen Westfalens Bars und Clubs für jeden (Musik-)Geschmack. Berühmt für exzellente Elektromusik und vieles mehr ist der Hawerkamp. Entspannter geht es z.B. im Hot Jazz Club zu, der im ohnehin für Junggesellenabschiede empfehlenswerten Hafenviertel liegt. Ihr wisst am besten, was euch musikalisch zusagt.

Junggesellenabschied-Programm in Münster – die Deluxe-Variante für Abenteurer und Genießer

Allen, die das einzigartige Erlebnis suchen und als Gruppe lieber unter sich bleiben möchten (oder wegen Covid-19 müssen), schlagen wir folgenden Premium-Junggesellenabschied vor. Der enthält gleich zwei besondere Geheimtipps, die auf vielen JGA-Empfehlungsseiten für das Münsterland fehlen. Das Programm wurde von einer Männergruppe ausprobiert, bietet sich aber genauso für Mädelstruppen an, die gerne mal Gas geben.

Wie wäre es mit einer geführten Stadtrundfahrt im eigenen Hotrod?

Was ein Hotrod ist? Das sind diese kleinen Flitzer, die wie eine Mischung aus Kart und Oldtimer aussehen und vor allem richtig Spaß machen. Sie sind für den Straßenverkehr zugelassen und müssen sich auch in Sachen Tempo nicht verstecken.

Junggesellenabschied Münster 2021

Es gibt in Münster zum Glück eine eigene Hotrod-Station und die Touren werden von Profis begleitet, sodass man sich um die Sicherheit keine Sorgen machen muss. Die kleinen Schätze lassen sich für eine oder zwei Stunden buchen und ein Tourleiter auf dem Motorrad führt über die schönsten Straßen von Münsters Umland. Es ist nur zu beachten, dass bei Regenwetter leider keine Touren stattfinden können.

Die Hotrod-Touren machen viel Freude, aber auch Hunger. Wie wäre es als Abendprogramm mit einem köstlichen Koch- oder Grillkurs in wunderschönem Ambiente? Hierfür bietet sich besonders die LandGenussWerkstatt in Münster an. Dieses gastronomische Highlight hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Top-Geheimtipp für Münsters Genießergaumen entwickelt.

Top-Geheimtipp für Münsters Genießergaumen

Die LandGenussWerkstatt liegt etwas außerhalb – am Rande der malerischen Rieselfelder, wo sich vor dem Kochkurs noch ideal ein kleiner Spaziergang einschieben lässt. Die „Werkstatt“ ist eine Mischung aus Event-Location und Restaurant inmitten der denkmalgeschützten Hofanlage „Haus Coerde“. Neben der À-la-carte-Küche verzaubert das Team seine Gäste mit Topfgucker-Events und Kochkursen, die nicht nur sehr unterhaltsam und lehrreich, sondern auch unglaublich lecker sind.

Männer-Junggesellenabschied mit Feuer und Stil

Für einen Männer-Junggesellenabschied mit Feuer und Stil bietet sich beispielsweise das herbstliche Barbecue-Programm an. Hierbei kommen nicht nur Grillfreunde mit einer Vorliebe für feinstes Rind- und Lammfleisch auf ihre Kosten. Auch für Fisch-Fans und Vegetarier stehen zahlreiche Köstlichkeiten auf der Agenda. Die Getränke sind ebenso von höchster Qualität – nicht zuletzt, weil Secco und Co. exklusiv vom Familien-Weingut der Besitzerin angeliefert werden.

Die Räumlichkeiten sind ideal für jede Wetterlage: vor der LandGenussWerkstatt kann unter freiem Himmel gegrillt werden und zu späterer Stunde lädt das gemütliche Lokal mit Kamin zum Verweilen ein. Nicht zuletzt sind die Monolith-Grillstationen selbst für erfahrene Grillmeister ein besonderes Erlebnis und heißes Vergnügen. Gruppen, die eine leichte Kost bevorzugen, finden in der LandGenussWerkstatt saisonale und regionale Kursangebote wie ein gemeinsam gezaubertes Vier-Gang-Menü rund um den beliebten Spargel.

Junggesellenabschied Münster Erfahrungen

Besonders empfehlenswert ist – speziell in der LandGenussWerkstatt – ein Kochkurs für den Junggesellenabschied, da hier die gemeinsame Zeit im Mittelpunkt steht. Entspannte Gespräche und angeregtes Zubereiten in der Gemeinschaft schweißen die Gruppe weiter zusammen. Das Team der LandGenussWerkstatt ist unglaublich versiert und hat alles bestens vorbereitet. Es lässt den Hobbyköchen zugleich Zeit und Raum fürs eigene Ausprobieren und Kennenlernen an Brett, Herd oder Grill.  Anlässe, um auf die Braut oder den Bräutigam anzustoßen, die selbstverständlich immer als Erstes probieren dürfen, gibt es zwischen den Gängen allemal.

Habt ihr nach einem göttlichen Kaiserschmarrn zum Dessert noch überschüssige Energie? Dann wartet im Anschluss an den Koch- oder Grillkurs natürlich Münsters Nachtleben auf die ausgehfreudige Truppe. Die Altstadt oder der Hafen lassen sich von der LandGenussWerkstatt schnell (mit dem Taxi) anfahren. Dort könnt ihr einen unvergesslichen Junggesellenabschied in Münster wunderbar ausklingen lassen.

Fazit: Junggesellenabschied in Münster – für alle etwas dabei!

Hoffentlich konnten wir euch mit dieser Zusammenfassung von Tipps und Erfahrungsberichten für einen Junggesellenabschied in Münster etwas weiterhelfen. In Corona-Zeiten sind natürlich insbesondere Aktivitäten unter freiem Himmel und in geschlossener Gesellschaft zu empfehlen. Habt ihr weitere Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer oder Frauen in Münster? Vielleicht ist schon ein Event für 2021 geplant?

Wir freuen uns wie üblich riesig über eure Vorschläge in den Kommentaren. So oder so viel Spaß beim Feiern!

Mehr zum Thema

10 Gründe, warum Münster die schönste Stadt der Welt ist!

Best of German Underground – Streetwear von Egotrips und Family Issues aus Münster

Neuer Stern am deutschen DJ-Himmel – aus dieser Stadt kommt Phil Hanro

10 Stilfragen an… Naturheilkundlerin und Ninja Warrior Jessica Wielens

1 Comment

Add Yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.