Smartphone-Fingerhalter – der neue Influencer-Trend im Praxis- und Style-Check

Das Smartphone benutzen wir mittlerweile in allen möglichen Situationen. Es werden Fotos gemacht, allein oder mit Freunden, Whatsapp-Nachrichten verschickt, es wird mal eben schnell was nachgeschaut und noch so viele Dinge mehr. Smartphone-Fingerhalter sind der neueste Trend fürs Smartphone – wir haben ihn für euch gecheckt.

Ein Smartphone ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei haben die Geräte alle eins gemeinsam. Sie sind meist ziemlich teuer und wenn sie hinfallen, ist schnell der Bildschirm kaputt. Doch zumindest ein angeschlagener Bildschirm und die damit einhergehende teure Reparatur sollen jetzt vermeidbarer werden – mit einem nützlichen Gadget: dem Smartphone-Fingerhalter. Was diese Dinger wirklich können, habe ich mal für euch getestet.

Was genau ist ein Smartphone-Fingerhalter?

Ein Smartphone-Fingerhalter ist – wie der Name schon sagt – dafür da, dass du dein Handy jederzeit sicher und bequem halten und bedienen kannst. Es handelt sich dabei um eine Art Schlaufe, die du hinten an deinem Smartphone anbringst und deine Finger durchsteckst. So hast du dein Gerät sicher in der Hand und musst nicht ständig Angst haben, es fallen zu lassen. Das Gadget erleichtert so die alltägliche Benutzung des Geräts. Gerade beim Fotos machen oder beim Laufen sorgt es dafür, dass du dein Smartphone fest in der Hand hast. Doch nicht nur für dein Smartphone kannst du es benutzen. Auch an einem Tablet oder einem eReader kann es problemlos angebracht werden. Jedoch sollte beachtet werden, dass der Smartphone-Fingerhalter nicht auf weichen Silikonhüllen, Apple-Lederhüllen, Glasoberflächen, Holzhüllen, Glitzerfolien und direkt auf dem Iphone 7 klebt.

Wie wird Smartphone-Fingerhalter verwendet?

Nachdem es erst einmal am Handy klebt, ist der Smartphone-Fingerhalter ein sehr nützliches Gadget, da man einfach nur seine Finger durchstecken muss und schon einen sichereren Griff hat. Und auch das Anbringen ist ganz leicht. Man säubert die Hülle des Smartphones, an dem das Gadget kleben soll, zieht dann die rote Schutzfolie ab, um es etwas unterhalb der Mitte auf seinem Handy zu positionieren. Dort drückt man es schließlich für circa 30 Sekunden fest an, damit es auch wirklich hält.

Wie modisch sind Smartphone-Fingerhalter?

Dinge, die wirklich nützlich und praktisch sind, finden wir ja oft hässlich. Doch das ist beim Smartphone-Fingerhalter überhaupt nicht der Fall. Den kleinen nützlichen Alltagsbegleiter gibt es in mehreren Farben: z.B. Silber, Gold, Schwarz und Weiß mit einem schwarzen Riemchen zum Festhalten, aber auch einfarbig in Rosegold, Gold und Silber. So gibt es eigentlich zu jedem Handy bzw. jeder Handyhülle einen passenden Smartphone-Fingerhalter.

Hier seht ihr ein paar Impressionen, wie stylisch der Fingerhalter am Smartphone angebracht aussehen kann:

Dürfen wir vorstellen: das brandneue Strappy 3er Set🎊 Großartige Dinge passieren häufig ungeplant und ganz plötzlich. Man sieht sich, fällt „in love“ und will dann nicht mehr ohne – der Startschuss einer intensiven Beziehung💖 Dein Strappy erleichtert dir den Alltag mit deinem Handy und schenkt dir ein bisschen Bequemlichkeit. Um diesen Komfort zu steigern, wollen wir dir heute unser brandneues 3er Set vorstellen. Stelle dir dein persönliches 3er Set Strappys mit deinen Lieblingsfarben zusammen und spare dabei 20% (18,95 statt 23,85 EUR). Nutze deine neuen Strappys für deine drei Lieblingshüllen, für dein Tablet, deinen eReader oder verschenke sie an deine Lieblingsmenschen💁🏼 Hol dir deine Strappys zusammen zu einem tollen Preis. Oder aber auch einzeln – wie du magst. Den Link zum 3er Set findest du in unserer Bio. #bequemhochdrei #happystrappy

Ein Beitrag geteilt von Happy Strappy (@gethappystrappy) am

Mein persönliches Fazit: Smartphone-Fingerhalter-Fan!

Als ich meinen Smartphone-Fingerhalter zum Geburtstag bekommen habe, wusste ich zuerst nicht viel damit anzufangen. Doch schon die Verpackung erklärte mir schnell, den Zweck dieses kleinen Gadgets und auch wie ich es an meinem Handy anbringe. Da dachte ich mir, dass das doch ganz nützlich klingt und ich es zumindest mal ausprobieren sollte. Seitdem ich den Fingerhalter an meinem Smartphone habe, ist es mir nicht einmal runter gefallen. Gerade beim Fotos machen, beim Laufen oder im Liegen, also bei Dingen, bei denen das Handy früher mal schnell aus der Hand rutschte, hab ich ein viel sichereres Gefühl bei der Benutzung.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die kleinen Gadgets auch noch total schön aussehen und am Handy gar nicht so arg auffallen. Meine Hülle, die aussieht wie weißer Marmor, gefällt mir durch den goldenen Fingerhalter fast noch ein bisschen besser. Ich finde, es ist eine gute Möglichkeit, um die langweilige Hülle vielleicht noch ein wenig aufzupimpen und teure Reparaturkosten für einen kaputten Bildschirm zu vermeiden. Die rund acht Euro, die ein Smartphone-Fingerhalter kostet, sind meiner Meinung nach ein ziemlich fairer Preis für das, was man bekommt.

Was haltet ihr von dem Konzept des Smartphone-Fingerhalters? Nützlich oder nur Schnickschnack? Habt ihr vielleicht selber auch einen? Schreibt mir gerne einen Kommentar.

Eure Jana

About Jana:

Als Studentin der Medienwissenschaft befasst sich die YouJoy-Bloggerin Jana viel mit Filmen, Serien und Social Media. Sie reist, wenn es die Zeit zulässt, und teilt ihre Eindrücke und Empfehlungen von unterwegs gerne mit anderen. Eine weitere Leidenschaft von Jana ist DIY – also alles, was man einfach selber machen kann.

1 Comment

Add Yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.