Angesagte Mode-Labels aus Deutschland – Teil 3: Any Di / München

Heute möchte ich euch von einer jungen Designerin erzählen. Zum Einstieg diese Frage: Was haben Tennis und Luxushandtaschen gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht so viel, aber Any Di weiß, wie wichtig Funktionalität auf Reisen ist und hat dies wunderbar in ihre Kollektionen integriert.

Having a good time @ammerseee 🌸 #relaxingcomesafterwards #hardworkpaysoff #enjoylife #anydi #havingagoodtime DANKE Team!!!

Ein Beitrag geteilt von ANY DI Bags & Accessories (@any_di_munich) am


An einem sommerlichen Tag habe ich bei Lodenfrey neue Taschen und Accessoires von ihr entdeckt. Ich habe mich gefragt, ob sich eine neue chinesische Designerin dahinter verbirgt, da Di ein typischer Nachname im Reich der Mitte ist, und war doppelt neugierig. Nach meiner kurzen Recherche war ich erstaunt: eine echte Münchnerin, Anne Dickhardt, steckt hinter dem Label und ist bereits erfolgreich in über 38 Ländern vertreten. Wow!

Vom Tennisplatz zur Fashion Week Berlin

Anne hat ihre Tenniskarriere unverhofft aufgeben müssen und sich dann ihrer weiteren Leidenschaft – dem Design – gewidmet. Nach ihrem Modestudium und kreativen Aufenthalten in Städten wie New York, hat sie vor drei Jahren ihr eigenes Label gegründet. Wie wunderbar muss es sein, diesen mutigen Schritt zu gehen, als Resultat die eigene Taschenkollektion anzusehen und in schönen Stores weltweit zu finden? Ihre erste eigene Tasche hat Anne per Kurier übermittelt bekommen und im Schlafanzug in Empfang genommen. Diese Woche ist sie als Newcomerin auf der Fashion Week Berlin zu Besuch und präsentiert ihre Designs – das ist eine bemerkenswerte Entwicklung.

Angesagte Mode-Labels aus Deutschland – Teil 3: Any Di / München

Sind wir mal ehrlich. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an tollen Designern, die wunderschöne Ledertaschen herstellen. Ist es dann nicht super schwierig, sich auf diesem Markt besonders hervorzuheben? Ich glaube, das Geheimnis von Any Di entdeckt zu haben. Ihre Inspiration holt sich die Münchenerin ganz über die eigenen Bedürfnisse. Als Tennissprofi zwischen 13 und 18 Jahre hatte sie bereits den Traum ihrer perfekten Tasche, die nicht nur wunderschön elegant aussieht, sondern zudem hoch komfortabel ist. Und wenn sie auch noch optimalen Platz und Schutz für Laptop und alle anderen Essentials bietet? Perfekt!

Business-Handtasche x It-Piece-Rucksack

Wie ihr wisst, bin ich selbst viel unterwegs. Da wäre es doch extrem praktisch, die Business-Handtasche an der Hand zu tragen und sie auf dem Weg zum Open-Air-Kino zum It-Piece-Rucksack umzufunktionieren, oder? Mit Any Dis Taschen lässt sich das jetzt tatsächlich umsetzen. Einfach die Riemen an die dafür vorgesehenen Haken clicken und fertig. „Luxus im Bezug auf Funktionalität und Glamour“ – genau dies ist das Erfolgsgeheimnis der Münchener Designerin.

Angesagte Mode-Labels aus Deutschland – Teil 3: Any Di / München

Vor ein paar Tagen habe ich ihren Showroom gesehen und war total begeistert, die kompletten Kollektionen zu sehen. Es ist unglaublich, mit wie viel Power und Passion sie ihren Traum verwirklicht. Die Auswahl an Taschen ist wirklich toll. Von der Smartphone-Bag über die Abendtasche bis hin zur Laptoptasche ist alles dabei. Meine absoluten Favoriten sind die Camouflage-Tasche mit rosanem Innenfutter und die cleveren Accessoires.

Wohin mit der Sonnenbrille? Antwort: Any Di

Fragt ihr euch nicht auch immer, wohin mit der Sonnenbrille? Wenn ich in der Stadt unterwegs bin oder am Abend ausgehe, ist meine Tasche oft viel zu klein. Die super Lösung dafür habe ich auch bei Any entdeckt. Suncover. Sie sehen nicht nur stylisch aus –  sie sind an jede Tasche mit einem Clip zu befestigen.  Der absolute Trend bei Sonnenschein. Alle Designs, ob Cateye, rund oder eckig, passen problemlos hinein und sind optimal geschützt.

Angesagte Mode-Labels aus Deutschland – Teil 3: Any Di / München

Any Di möchte mit ihren Handtaschen Lebensfreude vermitteln. Das hat sie in meinem Empfinden wirklich geschafft. Tut mir bitte einen Gefallen und macht euch einen eigenen Eindruck – Kommentare wie immer gerne unter meinen Artikel. Ende Juli begleite ich Any Di übrigens bei ihrem ersten eigenen Presse-Event und darf euch im Anschluss hier auf YouJoy die neue Kollektion vorstellen… Ich bin mir sicher, sie wird euch gefallen.

Bis dahin alles Liebe,
eure Maren

About Maren:

Reisen, Lifestyle, schöne Mode und fremde Kulturen inspirieren die Bloggerin Maren. Beruflich und privat ist sie viel in und außerhalb von Europa unterwegs. Sie wird auch in Zukunft spannende Eindrücke und neue Ideen für zuhause und den nächsten Shopping-Trip mit uns teilen. Habt ihr Fragen an Maren? Dann schickt doch bitte eine Mail an info (@) eu-joy.com.

Fotos: eigene Bilder & Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.